Geschichte und Kultur von Dänemark erleben: Museen und Ausstellungen in Friesland

Die Geschichte und Kultur des dänischen Friesland ist eng mit der, der deutschen verbunden. So geht die Region Friesland eigentlich über die deutsch-dänische Grenze hinweg. Viele Künstler haben sich hier niedergelassen, denn die einmalige Natur und das Licht, das hier herrscht, ist eine wunderbare Inspirationsquelle. In vielen Galerien und Ausstellungen können Sie sich von der Kunstfertigkeit überzeugen und vielleicht finden Sie bereits ein Andenken für zu Hause.

Tonder

Ganz im Süden von Dänemark befindet sich dann die kleine Stadt Tonder, von der Mogeltonder nur fünf Kilometer entfernt. Der Ort mit den Reet gedeckten Häusern, in deren Vorgärten die Rosen blühen und vor denen sich die alte Kopfsteinpflasterstraße hinzieht, ist schon allein deshalb sehenswert.
Doch besuchen Sie hier auch das „Schackenborg-Schloss“, das noch heute von Prinz Joachim benutzt und die landwirtschaftliche Nutzfläche von ihm betrieben wird. Durch den, 1993 wieder instand gesetzten Schlossgarten werden Führungen angeboten. Viele einzelne Veranstaltungen finden um das Städtchen Tonder herum, wie das Klöppelfestival oder Musikfeste, machen einen Besuch dieser Gegend zum Erlebnis.
Klein und speziell ist das „Zeppelin- und Garnisonsmuseum Tondern“. Hier können Sie in dem Museum auf dem ehemaligen Gelände der Zeppelin-Basis die Rolle und Geschichte des deutschen Luftschiffhafens ansehen. Außerdem gibt es eine weitere Ausstellung zur Garnison in Tonder.

Römö und Fano

Zu Friesland gehören auch die Inseln Römö und Fano. Die Insel Römö ist für das Drachenfestival, das hier im September stattfindet, bekannt. Über 1000 fliegende Objekte machen den Himmel zum bunten Teppich und alle Sorten, vom Lenkdrachen bis hin zum chinesischen Centipeden, sind hier dabei.
Auf Römö bieten einige Malschulen, in denen Sie verschiedene Techniken erlernen können, Kurse an. An Motiven mangelt es in dieser einmaligen Umgebung mit Sicherheit nicht.
Im Nationalmuseum „Kommandorgard“ sehen Sie das Leben der Kommandöre im 18. und 19. Jahrhundert. Das komplett renovierte Gebäude zeichnet nach, welchen Reichtum diese nach Römö brachten.

Hjemsted Oltidspark bei Skaerbaek

Wenn Sie die Insel Römö verlassen, gelangen Sie fast schon von selbst in die kleine Stadt Skaerbaek. Die ganze Familie ist hier willkommen zu erleben, wie das Leben zur Eisenzeit vor sich ging. Im realistisch wieder aufgebauten Dorf im „Hjemsted Oltidspark“, können Sie Mehl wie damals mahlen oder auf dem See mit dem Einbaum fahren. Mit Pfeil und Bogen schießen oder einen Fisch mit der selbst gebauten Angel fangen ist einfach? Probieren Sie es aus und sehen Sie selbst. Ergänzt wird das Eisenzeitdorf durch ein einmalig unterirdisch angelegtes Museum.

Wikingermuseum in Ribe

Die Wikingerzeit ist Gegenstand des einmaligen Museums in Ribe. Auch hier kann man ausprobieren, mit Pfeil und Bogen zu schießen, ein Falkner zeigt, was die Vögel so alles können. Das Freilichtmuseum ist übersichtlich und zeigt an fünfzehn Orten, wie das Leben damals so war.

Hojer

Hojer hat eine Mühle, die zur Besichtigung offen steht und viele Kunsthandwerker haben sich hier angesiedelt. Die Schleusen, die es hier schon seit 1861 gibt und das kleine Heimatmuseum sind ebenfalls einen Besuch wert.

Tonder Festival

Das „Tonder- Festival“ findet jedes Jahr Ende August statt und wird von 2000 Freiwilligen organisiert. Die kleine Stadt platzt dann fast aus allen Nähten, die Stimmung könnte nicht besser sein, wenn an vier Tagen Künstler wie Runrig auftreten.

 

 

 

Bilder Copyright: Fotolia

Bilder Copyright: Tourismuszentrale VisitDenmark
Fotografen: Anders Hede, Niclas Jessen, Roland Jung


weiter lesen...

Objekt-Nr: 1366218

Friesland Ferienhaus mit Hund für
6 Personen

Ferienhaus für 6 Personen in Husum-Ballum, Nordseeküste Dänemark (Nordseeküste Jütland)
Ca. 100 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Kabel-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. m
Preis auf Anfrage
Weitere Infos...

Ausgewählte Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund

Objekt-Nr: 1902983

Friesland Ferienhaus mit Hund für
6 Personen

Ferienhaus für 6 Personen in Arrild, Jütland (Dänisches Friesland)
Ca. 64 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Kabel-TV, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. m
Preis auf Anfrage
Weitere Infos...

Objekt-Nr: 389275

Friesland Ferienhaus mit Hund für
4 Personen

Ferienhaus für 4 Personen in Højer, Nordseeküste Dänemark (Nordseeküste Jütland)
Ca. 74 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. m
Preis auf Anfrage
Weitere Infos...

Objekt-Nr: 1836915

Friesland Ferienhaus mit Hund für
12 Personen

Ferienhaus für 12 Personen in Skærbæk, Nordseeküste Dänemark (Nordseeküste Jütland)
Ca. 171 m², 6 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Kabel-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. m,
Preis auf Anfrage
Weitere Infos...