Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Rügen: Ferienwohnung oder Ferienhaus

Wanderurlaub auf Rügen - Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels an der Ostsee

schöne Allee auf RügenWanderungen zu Fuß, bei denen man den Boden ganz eng verbunden mit der Natur direkt unter den Sohlen spüren kann, erfreuen sich natürlich ganz besonderer Beliebtheit, denn wenn man die Pracht der Insel einmal genießt, möchte man natürlich diese Eindrücke so intensiv wie möglich erleben.

Dennoch ist auch das Radwandern hier eine sehr beliebte Fortbewegungsart, denn so kann man die vielen Seiten der Insel bequem im Sattel sitzend genießen und eine faszinierende Auswahl der vielen Facetten Rügens beim Tritt in die Pedale erkunden. Besonders attraktiv ist dies auch, weil man hier nur selten ein hügeliges Auf und Ab hat, und statt dessen komfortabel auf flachem Boden reisen kann. Deshalb kommen hier auch besonders Familien mit Kindern auf ihre Kosten, und selbst wenn Sie einige Strecken auf Inlineskates zurücklegen möchten, finden Sie auf Rügen für diese trendige und spaßige Art der Bewegung genug Gelegenheit.

Von anspruchsvollen Teilabschnitten für Profis und erfahrene Skater, bis hin zu malerischen, leicht befahrbaren Pfaden, die Anfänger und große wie kleine Kinder anziehen, bietet die Insel eine Vielzahl an Variationen für einen jeden Geschmack.

Besonders angenehm für Radwanderer ist außerdem, dass die vielen öffentlichen Verkehrsmittel, die Sie nutzen können, wenn Ihnen ein Teilabschnitt zu hügelig wird, oder Sie sich einfach einmal zurücklehnen möchten, Ihnen erlauben, den Radesel mitzunehmen, denn hier weiß man um die wichtige touristische Bedeutung des Zweirads.

Sehenswürdigkeiten, AusflugszieleDie Nahverkehrsbusse, die zwischen Mai und Oktober besonders für Urlauber eine willkommene Erleichterung darstellen, haben auf fast allen Strecken einen Radanhänger im Gepäck. Der so genannte „Rasende Roland“, die Rügensche Kleinbahn, erleichtert Radfahrern ebenfalls den Transport ihres persönlichen Fortbewegungsmittels, jedoch sollten Sie auch, wenn Sie eigentlich keine „Abkürzung“ nehmen wollen, ruhig einmal einen Blick in den Zug werfen, denn mit den historischen Dampfloks dieser Strecke zu fahren, ist ein Erlebnis, das auch Einheimische immer wieder gern genießen.

 

Doch auch die Deutsche Bahn nimmt natürlich gern Ihr Rad mit an Bord und für eine Fahrt auf dem Wasser bringt das Stralsunder Traditionsunternehmen „Weiße Flotte“ Sie und Ihr Gepäck bequem gern ganz bequem in die Nähe Ihres Hotels oder Ihrer Unterkunft in einer der Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Finden Sie auf Nordlandsicht.com Ihr günstiges Ferienhaus, Ferienwohnung auf Rügen!

 

 

 
 

   
 
Rügen Ferienwohnungen / Ferienhäuser

Hotels auf Rügen
 
 

 

 

Impressionen Rügen

Copyright Bilder: fotolia

Doch obwohl dieses Bild nun schon beinahe zwei Jahrhunderte lang Menschen in seinen Bann zog, mit dem Schauspiel der Realität kann es nicht mithalten, das weiß jedermann, der einmal einen Fuß auf diese Insel setzte. Viele Menschen gehen gar so weit, die vielen wunderbaren Bademöglichkeiten an den unvergleichlichen und abwechslungsreichen Stränden links liegen zu lassen und in ihren Ferien einfach nur Tage lang durch die Natur zu streifen, so faszinierend ist die Landschaft für sie.

Wandern auf Rügen

Wanderungen zu Fuß, bei denen man den Boden ganz eng verbunden mit der Natur direkt unter den Sohlen spüren kann, erfreuen sich natürlich ganz besonderer Beliebtheit, denn wenn man die Pracht der Insel einmal genießt, möchte man natürlich diese Eindrücke so intensiv wie möglich erleben. Dennoch ist auch das Radwandern hier eine sehr beliebte Fortbewegungsart, denn so kann man die vielen Seiten der Insel bequem im Sattel sitzend genießen und eine faszinierende Auswahl der vielen Facetten Rügens beim Tritt in die Pedale erkunden.

Besonders attraktiv ist dies auch, weil man hier nur selten ein hügeliges Auf und Ab hat, und statt dessen komfortabel auf flachem Boden reisen kann. Deshalb kommen hier auch besonders Familien mit Kindern auf ihre Kosten, und selbst wenn Sie einige Strecken auf Inlineskates zurücklegen möchten, finden Sie auf Rügen für diese trendige und spaßige Art der Bewegung genug Gelegenheit. Von anspruchsvollen Teilabschnitten für Profis und erfahrene Skater, bis hin zu malerischen, leicht befahrbaren Pfaden, die Anfänger und große wie kleine Kinder anziehen, bietet die Insel eine Vielzahl an Variationen für einen jeden Geschmack. Besonders angenehm für Radwanderer ist außerdem, dass die vielen öffentlichen Verkehrsmittel, die Sie nutzen können, wenn Ihnen ein Teilabschnitt zu hügelig wird, oder Sie sich einfach einmal zurücklehnen möchten, Ihnen erlauben, den Drahtesel mitzunehmen, denn hier weiß man um die wichtige touristische Bedeutung des Zweirads. Die Nahverkehrsbusse, die zwischen Mai und Oktober besonders für Urlauber eine willkommene Erleichterung darstellen, haben auf fast allen Strecken einen Radanhänger im Gepäck.

Der „Rasende Roland“ auf RügenDer so genannte „Rasende Roland“, die Rügensche Kleinbahn, erleichtert Radfahrern ebenfalls den Transport ihres persönlichen Fortbewegungsmittels, jedoch sollten Sie auch, wenn Sie eigentlich keine „Abkürzung“ nehmen wollen, ruhig einmal einen Blick in den Zug werfen, denn mit den historischen Dampfloks dieser Strecke zu fahren, ist ein Erlebnis, das auch Einheimische immer wieder gern genießen. Doch auch die Deutsche Bahn nimmt natürlich gern Ihr Rad mit an Bord und für eine Fahrt auf dem Wasser bringt das Stralsunder Traditionsunternehmen „Weiße Flotte“ Sie und Ihr Gepäck bequem gern ganz bequem in die Nähe Ihres Hotels oder Ihrer Unterkunft in einer der Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Städte und Orte auf Rügen

Steinstrand am Stubenkammer, RügenSassnitz

Der Erholungs- und Urlaubsort Sassnitz ist die Heimat der berühmten Kreidefelsen, von denen besonders der Königsstuhl, der 118 Meter in die Höhe ragt, sich großer Beliebtheit erfreut.

Es ist erstaunlich, wie Menschen aus fernen Kontinenten genauso der Schönheit dieses weißen Naturmonuments erliegen, wie solche, die schon seit ihrer Geburt auf der Insel leben und dennoch auch nach Jahrzehnten ihre Augen nicht abwenden können. Hier auf der Halbinsel Jasmund, die sich auf dem nordöstlichen Teil Rügens befindet, wartet der Königsstuhl darauf, auch Ihren freien Tage zu verzaubern.

Ganz nah am Meer finden Sie außerdem kleine, malerische Seen, in denen sich die Wälder, die die steile Küstenregion und auch flachere Abschnitte ausmachen, spiegeln. Jasmund, der kleinste Nationalpark Deutschlands, lässt sich bequem von hier aus erkunden. Doch auch jenseits der Naturgenüsse bietet Sassnitz touristische Attraktionen. Im Tierpark Saßnitz beispielsweise können Jung und Alt ganz nah an heimische Tierarten wie Pferd, Esel, Eule und Wildschwein, aber auch an exotischere Spezies wie Affe und Degu herantreten, die hier Kinder wie Erwachsene verzaubern. Im Alaris Schmetterlingspark finden Sie eine tropische Oase mit vielen hundert frei fliegenden Schmetterlingen vor. Regelmäßige kulturelle Highlights wie das Mittsommerfest und das Hauptstraßenfest sorgen dafür, dass es in Sassnitz niemals langweilig wird.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sassnitz auf Rügen

Schlosspark Putbus auf RügenPutbus

Das Inselbad Putbus, die „weiße Stadt“, beeindruckt besonders mit dem schönen historischen Stadtbild. Die Orangerie und weitere gut erhaltene Gebäude im Stadtpark laden dazu ein, gemütlich umherzuschlendern und die vielen Gewächse, zu denen auch Mammutbäume zählen, zu bestaunen. Im angeschlossenen Wildpark können außerdem kostenlos hundert Rot- und Damhirsche betrachtet werden. Ob Fürst Malte bei der Planung dieser Anlage das Wohl der Urlauber knapp 200 Jahre später im Sinn hatte, kann man nicht sagen – aber diese fühlen sich hier ohne Zweifel so wohl, als wäre sie eigens für sie konzipiert worden. Viele weitere Sehenswürdigkeiten wie die Schlosskirche, das Residenztheater, das Schloss Putbus und der „Circus“, ein prachtvoller Rondellplatz, sorgen ebenfalls dafür, dass die Gebäude der Insel Sylt bei manchen Menschen als fast genauso schön gelten, wie die umliegende Natur.

Garz

Auch Garz auf der Südinsel ist dazu geeignet, sich in einer der komfortablen Ferienwohnungen und Ferienhäuser nieder zu lassen und den Urlaub von einem bequemen Rückzugsort aus in die Hand zu nehmen und falls Sie sich einmal um gar nichts kümmern möchten, warten viele Hotels hier darauf, Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Die Stadtkirche aus dem 14. Jahrhundert, deren gotische Spitzbögen vor dem blauen Himmel ein wunderbares Fotomotiv abgeben, und das Ernst-Moritz-Arndt-Museum, in dem regionalhistorische Themen mit interessanten Ausstellungsstücken lebendig werden, stellen sicher, dass Sie sich auch dann nicht langweilen müssen, wenn Sie einmal einen Tag direkt vor Ihrer Haustür entspannen möchten.

Binz

Auch das Ostseebad Binz im Osten der malerischen Insel ist es wert, einen ganz genauen Blick zu riskieren. Ganz in der Nähe befindet sich das Jagdschloss Granitz, von dessen Turm aus Sie eine beispielslose Sicht über das Panorama der Insel haben. Ausstellungen und Exponate bringen Ihnen außerdem geschichtliche Aspekte näher. Auch das hiesige Kurhaus und die Seebrücke, die bis weit ins Wasser hinein reicht, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Binz auf Rügen

Göhren

So wie in Binz finden Sie auch in Göhren eine Seebrücke, doch auch die Mönchguter Museen faszinieren die Urlauber hier, denn dieses Freilichtmuseum verspricht hier genauso eine erlebnisreiche Zeit in dieser Stadt, wie der Buskam und das Drachenhaus. Außerdem liegt in Göhren die Endhaltestelle des Rasenden Rolands.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Göhren auf Rügen

Baabe

Baabe ist ein ruhiges, beschauliches Dorf, dessen malerisches Stadtbild sich herrlich in die Atmosphäre der Ostseeinsel einfügt. Die Häuser mit traditionellen Reetdächern und die Dorfkirche mit Außenkanzel sind gerade richtig um einen geruhsamen Nachmittag zu verzaubern. Besonders um zwischen zwei Wanderetappen Kraft zu schöpfen eignet sich dieses Dörfchen ganz im Osten von Rügen.

Die einzigartige Stimmung, die vielen interessanten Städte und Dörfer und die Landschaft, deren Herrlichkeit ihresgleichen sucht, all das sorgt dafür, dass ein Urlaub auf Rügen nicht ein bloßer Aufenthalt, sondern eine Zeit voller Erlebnisse, Entspannung, Erholung und Freude wird. Egal, ob Familien mit Kindern, Singles oder Paare – die Ruhe und Gelassenheit der malerischen Ostseeinsel wird sich sicher bald schon auf Sie übertragen, so dass Sie nach einer unvergesslichen Zeit gestärkt wieder den Weg nach Hause antreten und dem Alltag beherzt ins Gesicht sehen können – bis es Sie bald schon wieder hierher zieht, denn wer einmal die Seeluft hier geschnuppert hat, der bleibt dieser Insel ein treuer Urlauber! Ein Glück, dass Sie mit den vielen Ferienhäuser, Ferienwohnungen und auch den Hotels die freie Wahl haben, ob Sie Ihren Urlaub ganz individuell, oder eingebunden in den Komfort einer Urlaubsanlage genießen möchten. So können Sie auch nach vielen Malen Ihre freien Tage auf Rügen ein bisschen anders erleben.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Baabe auf Rügen


Copyright Bilder: fotolia