Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Urlaub auf Amrum – Perle der Nordsee

Dünen auf Amrum

Die Nordfriesische Insel Amrum liegt südlich von Sylt und westlich von Föhr. Sie ist mit einer Größe von 20,46 km² die kleinste der drei nordfriesischen Geestkerninseln (Amrum, Sylt und Föhr) und ist etwa 23 Kilometer vom Festland entfernt. Sie ist 12 km lang und 3 km breit.



Der Ostteil der Insel mit seinen schönen alten Orten Nebel, Norddorf, Süddorf und Steenodde grenzt an das Wattenmeer. Westlich des Geestrückens mit seiner herrlichen Wald- und Heidelandschaft findet man ein Dünengebiet, das sich über die ganze Länge der Insel erstreckt. An dieses Dünengebiet grenzt der Kniepsand, einer der breitesten Sandstrände Nordeuropas, der auch als Europas größte Sandkiste bezeichnet wird.

Amrum ist berühmt für seine Superstrände, an denen jeder etwas für sich findet: Ruhe und Einsamkeit, aber auch Unterhaltung und Trubel. Familien mit Kindern finden hier ein wahres Paradies in der Nordsee. Es gibt zahlreiche Freizeit- und Sportangebote wie Surfen, Segeln, Schwimmen, Tauchen, Lauftreffs und Freiluft-Gymnastik.
Man kann auch wunderbare Radtouren über die Insel unternehmen, durch ausgedehnte Wälder, grüne Wiesen, traumhafte Heidelandschaften und entlang der Dünen.

 

Finden Sie Hier Ihr Ferienhaus für Ihren Urlaub auf Amrum!

 

 

 
 

   
 
Amrum Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 
 

 

Die Nordseeinsel Amrum: Unser Top-Tipp für Strandfans!

Amrum Strand 5 SterneTraumhafter Strandurlaub an einem der größten Strände Deutschlands, dem berühmten Kniepsand, „Europas größter Sandkiste“!

Hier nur einige der Vorzüge:

  • 15 Kilometer lang, fast 2 Kilometer breit
  • Feiner weißer Sand
  • Einzigartige Dünenlandschaft, Naturschutzgebiet
  • Hohe Wasserqualität
  • Gute Infrastruktur, behindertengerechte Sanitäranlagen
  • DLRG mit Rettungsschwimmern vor Ort
  • Ausgewiesene FKK-Bereiche
  • Abschnitte für Gäste mit Hund
  • Strandkorbvermietung
  • Schöne Strandpromenade rund um Wittdün
  • Viele Angebote für Familien: kostenloses Kinderprogramm, Spielplätze, Abenteuerland, Spielhalle, etc.
  • Beachsportangebote: Reiten, Joggen, Nordic Walking, Wandern, Wattwanderungen
  • Sportanimation: Lauftreffs, Aerobic, Qui Gong, Gymnastik etc.
  • Wassersportangebote: Segeln, Surfen, Kitesurfen, Tauchen, Aqua-Joggen, Bootfahren etc.

"5 Sterne für Top Strand"

Abends sorgen zahlreiche Konzerte, Lesungen, Cabarets und weitere Veranstaltungen für Unterhaltung.
Die Ortschaften der Insel haben alle ihren ganz eigenen Charme. In Süddorf, dem ältesten Dorf auf Amrum, steht der etwa 40 Meter hohe Leuchtturm, der einen umwerfenden Blick über die Insel bietet. Er ist das Wahrzeichen Amrums.
In Nebel, dem größten Ort auf Amrum gibt es eine sehr sehenswerte Kirche, die St. Clemens-Kirche, außerdem eine schöne Windmühle und vieles mehr. Der Hauptort Wittdün, an der Südspitze der Insel gelegen, ist von drei Seiten von Meer umgeben und hat eine schöne Promenade, die um den Ort herumführt und sehr lebhaft ist.
Verbringen Sie einen wunderschönen Urlaub auf dieser beliebten Insel und wählen Sie aus unserem Angebot Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Hotels aus.