Ferienwohnungen / Ferienh├Ąuser in D├Ąnemark, Nordwestj├╝tland ÔÇô auch mit Hund

Alpensicht Logo
Ferienobjekt ausw├Ąhlen:

Str├Ąnde in Nordwestj├╝tland

Frau am Strand von Nordwestj├╝tlandWillkommen an der Riviera von Dänemark. Ein Urlaub in den Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Hotels in Nordwestjütland wird mit Sicherheit als Badeurlaub geplant sein, denn nirgends in ganz Nordeuropa ziehen sich die Strände so weiß, so breit und so feinsandig dahin. Wer allerdings die immerwährende Party sucht, wird vergebens nach Nordwestjütland kommen.

Hier steht die Natur, die gute Wasserqualität und der einmalige Strand, der zu allerlei Wassersportarten einlädt, im Vordergrund. Die netten kleinen Orte, die sich hier großzügig an der Küste von Nordwestjütland entlang verteilen, heißen die Urlauber herzlich zum Bade- und Erholungsurlaub willkommen.

Urlaub mit Hund in Nordwestj├╝tlandAgger Tange Strand

Der kleine Ort Agger, der den Beginn von Nordwestjütland markiert, hat zwei Strände. Die Strände werden durch kleine Steinmolen vor der mitunter starken Brandung geschützt, sodass auch Windsurfer gute Bedingungen vorfinden. Für Kinder und Familien ist das flache Ufer gut geeignet, einen schönen Aufenthalt zu verbringen, dennoch sollten Sie auf Unterströmungen beim Schwimmen achten. Der Strand hat im Hintergrund Wege, die teilweise mit dem Auto befahrbar sind. Packen Sie ein Picknick ein, denn die Kinder werden den feinsandigen Strand mit Sicherheit nicht so schnell verlassen wollen. Beobachten Sie sie während einem entspannten Sonnenbad. Angeln ist auf den Steinmolen beliebt. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich bei Krik Vig ein etwas vor den rauen Winden der Nordsee geschützter Strand mit guten Bade- und Surfmöglichkeiten.

Unterkünfte wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nodwestjütland finden Sie hier:

 

 

 
 

   
 
Nordwestjütland Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 
 

 

 

Agger bis Lyngby

Vor allem Ruhe werden Sie an diesem wunderschönen Strandabschnitt genießen können. Wenig erschlossen, kann man die Strandabschnitte meist nur zu Fuß erreichen und genau deshalb sind sie so schön. Die Seele baumeln lassen, ein wenig schwimmen oder den Kindern beim Buddeln im Sand zusehen, stehen hier erster Stelle. Selbstverständlich ist hier die Wasserqualität sehr gut.

Lyngby bis Stenbjerg

Bei Stenbjerg erreichen Sie den Strand auch mit dem Auto. So können Sie auch die nötige Sportausrüstung mitnehmen, wenn Sie surfen, angeln, tauchen, segeln oder sogar kitesurfen möchten. Lassen Sie es sich nicht entgehen den romantischen Sonnenuntergang über dem Wasser, das an den weißen Strand reicht, anzusehen. Unterstrichen wird dies durch die Umgebung dieses Strandes, denn ein Verein kümmert sich besonders um die Erhaltung der typischen weiß gekalkten Häuschen am Strand entlang.
In Stenbjerg hat man sich auf Touristen eingerichtet, deshalb wird man an diesem Strand nicht so allein sein, richten Sie sich jedoch Richtung Süden werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit immer weniger Menschen antreffen. Doch genießen Sie den belebten Strand und beobachten, wie die Kindern bald Freunde finden und miteinander spielen. Beim Baden sollten Sie Acht geben, denn teilweise wird es schnell tief. Die „Blaue Flagge“ weht an diesem Strand und steht für die besondere Sauberkeit des Wassers.

Norre Vorupor, D├ĄnemarkStenbjerg bis Norre Vorupor

Nach Stenbjerg reihen sich die kleinen Ferienorte Sonder Vorupor und Norre Vorupor aneinander. Vor allem in Norre Vorupor hat man sich auf Touristen eingerichtet, sodass Sie in den Einkaufsläden mit Sicherheit Ersatz für Wasserball und Sonnencreme finden werden. Auch hier erstrecken sich die Strände weiß, feinsandig, breit und mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Die Mole, die sich bei Norre Vorupor in die Nordsee hineinzieht, bricht die Wellen, sodass hier Surfer ein gutes Gebiet finden, den Wind für sich zu nutzen. Auch zum Angeln wird die Mole gerne genutzt.
Lassen Sie die Seele baumeln, wenn die Fischer ihre Kutter an Land ziehen. In den Sommermonaten gibt es am Strand einen Fischverkauf, doch ganz besonders die Kinder werden hier glücklich sein, denn das Ufer fällt nur flach ab und der größte Sandkasten der Welt wartet nur darauf, erobert zu werden. Der Strand ist außerdem für Rollstuhlfahrer geeignet, ein befestigter Strandweg zieht sich entlang.

Surfer in Klitmoller, Nordj├╝tlandVon Norre Vorupor bis Klitmoller

Erst bei Vangsa erreichen Sie wieder mit dem Auto den Strand. Auch hier ist er unvergleichlich schön und für die ganze Familie das reinste Vergnügen. Bauen Sie gemeinsam weiße Burgen und lassen Sie die Kinder unbeschwert planschen. Die Dünen bieten Schutz, wenn einmal eine stärkere Brise aufkommt. Suchen Sie sich einen weniger belebten Abschnitt und lassen den Drachen steigen oder lehnen Sie sich zurück und nehmen ein erholsames Sonnenbad.
Etwas nördlich von Vangsa befindet sich Klitmoller mit einigen Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Dies schlägt sich auch in der Anzahl der Strandbesucher nieder, doch die Beliebtheit hat ihren Grund. Hier können Sie nicht nur hervorragend angeln und surfen, Klitmoller ist vor allem bei den Windsurfern als einer der besten Orte in ganz Nordwestjütland bekannt.

Klitmoller bist Hanstholm

Hanstholm bietet Anglern gute Gelegenheit ihr Glück zu versuchen. Neben Hochseeangelfahrten, die im Hafen beginnen, kann man am Meer gut die Rute auswerfen. Der Hafen, der erst seit1967 besteht, ist der größte Fischereihafen von ganz Dänemark, der außerdem stetig erweitert wird. Neben den Fischerbooten, die auslaufen, können Sie von hier aus mit der Fähre Norwegen erreichen.
Der Strand von Hanstholm wird von Dünen begleitet hinter denen die Küstenstraße entlangführt, sodass Sie problemlos Sportgerät mit an das Ufer nehmen können. Da dieser Küstenabschnitt zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs ein Teil des Atlantikwalls war, wird der Strand vielfach von Überresten von Bunkern unterbrochen, für Interessierte ein Eldorado. Ansonsten ist der Sand hier weiß und feinsandig, sodass Kinder hier wunderbar spielen können.

Von Hanstholm bis Lild Strand

Von Hanstholm bis Lild Strand zieht sich die Vigso Bucht dahin. Nördlich von Hanstholm beginnt ein vom Strand etwas zurückversetzter Steilküstenabschnitt, der Ihnen den Blick über die Nordsee frei gibt. Spazieren gehen, die Seele baumeln lassen, hier sind Genießer und Erholungssuchende genau an der richtigen Stelle.
Der Strand selbst ist hier und da von Steinen durchsetzt und es gibt ebenfalls Bunkeranlagen, von denen einige im Meer versinken. Sammeln Sie mit den Kindern die schönsten Steine und Muscheln, vielleicht ist sogar Bernstein dazwischen zu finden. In Vigso, in unmittelbarer Nähe zu den Ferienhäusern, Hotels und Ferienwohnungen liegt das zur Ferienhaussiedlung gehörige tropische Badeland. Genießen Sie hier einen erholsamen Tag, sollte das Wetter einmal nicht zum Strandbesuch einladen.
Entlang der Vigso Bucht erreichen Sie Lild Strand. Hier finden Sie einige gute Standorte die Angel auszuwerfen. Der Strand, der mit 100 ständigen Einwohnern winzigen Gemeinde, ist wunderbar für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie geeignet. Er zieht sich von Lild Strand bis Vigso ununterbrochen über eine Länge von 20 Kilometern dahin. Mit Sicherheit werden Sie hier ein ruhiges Plätzchen für sich finden, wenn Sie den Strand in Richtung Vigso entlanggehen. Genießen Sie auch die Möglichkeit hier zu surfen, zu tauchen oder mit dem Kajak die Nordsee zu erobern.

Jammerbucht, Nordwestj├╝tlandLild Strand bis Hirtshals

Von Lild aus erstreckt sich die sagenumwobene Jammerbucht. Schiffe strandeten in der Vergangenheit und machten diesen einmaligen Strandabschnitt von Nordwestjütland zur sagenumwobenen Bucht. Entlang der Bucht ziehen sich auch deshalb viele Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Wer gleichzeitig Aktivität aber auch Erholung sucht ist hier richtig.

Quirlige Zentren dieses Urlaubsgebiets sind Lokken und Blokhus, die gleichzeitig die größten Gemeinden entlang der Bucht sind. Dazwischen erstrecken sich wie Perlen an einer Schnur die kleinen Ferienorte, die wie Kollerup Strand, Slettestrand oder Rubjerg Strand das Versprechen schon im Namen tragen.

Badeh├Ąuser in Lokken, Nordj├╝tlandWeiß, überwiegend feinsandig und schier unendlich lang (rund 80 Kilometer) erstrecken sich hier die qualitativ hochwertigsten Strände von Dänemark und laden die ganze Familie zum Baden, Planschen und Burgen bauen ein. Doch auch Jugendliche werden hier ihren Spaß haben. Viele Wassersportarten, wie Surfen, Kitesurfen, Segeln, Kajak fahren oder sogar Tauchen sind hier beliebt. In Lokken und Blokhus gibt es auch ein Angebot an Funsportarten, wie Wasserski oder Bananarides.
„An Land“ erweitert sich die breite Palette an Sport: Hangparagliding wird an den Abschnitten mit Steilküste ausgeübt oder gewinnen Sie neue Freunde beim Beachvolleyball.
Die kleinen Gäste werden den Strand beim Buddeln und Planschen genießen und den Eltern die Möglichkeit geben, sich zum Sonnenbaden zurückzulehnen. Sollte der Wind einmal zu stark wehen, bieten an den meisten Strandabschnitten die Dünen Schutz. Nutzen Sie den Wind auch unbedingt um einen Drachen steigen zu lassen, denn nirgends sonst weht der Wind so gleichmäßig. An den Stränden der Jammerbucht weht die „Blaue Flagge“, die für die besondere Sauberkeit des Wassers der Nordsee verliehen wird. Bequem kann man die meisten Strände mit dem Auto erreichen und sie meist auch befahren.
Für Angler bieten sich entlang der Bucht einige Gelegenheiten, zum Beispiel in Lyngby oder Lokken, doch gibt es an anderen Stellen in Dänemark geeignetere Orte.
Viele Sehenswürdigkeiten wie die Rubjerg Knude, Marup Kirke oder Rabjerg Mile, die größte Wanderdüne von Dänemark verteilen sich hier außerdem und machen für Natur- und Kulturfans einen Aufenthalt in den Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen der Jammerbucht zum Erlebnis.

der Grenen, die Spitze D├ĄnemarksVon Hirtshals bis Skagen

Von Hirtshals aus erstreckt sich die Tannis- Bucht bis an die Spitze Dänemarks, dem Grenen.
Hier stoßen Nord- und Ostsee aufeinander und bieten ein großartiges Schauspiel. Vom Licht, das in der Landschaft um Skagen herum schon immer eine große Rolle gespielt hat, ließen sich bereits die „Skagenmaler“ des 19. Jahrhunderts inspirieren. An keinem anderen Ort in Dänemark werden Sie eine derartig einmalige Stimmung erleben. Überzeugen Sie sich bei einer Strandwanderung entlang der Tannis- Bucht von dieser überwältigenden Natur.
Bei Hirtshals gibt es herrliche Badestrände, die sich 40 km lang am westlichen und nördlichen Küstenabschnitt erstrecken. Sie bestehen aus feinem Sand und werden von Dünen gesäumt. Einige dürfen nicht mit dem Auto befahren werden. Alle Strandabschnitte bei Hirtshals sind kinderfreundlich.
 

Wandern  |  Sehenswürdigkeiten  |  Golfen in Nordwestjütland  |  Freizeitspaß in Nordwestjütland