Alpensicht Logo
Ferienobjekt ausw├Ąhlen:

Golf spielen in J├╝tland

Golfen in Benniksgaard, J├╝tlandGerade das Festland von Dänemark bietet die Möglichkeit und Fläche besonders schöne Golfplätze zu erbauen. Davon hat man Gebrauch gemacht und so können jetzt auch Golfenthusiasten einen wunderschönen Urlaub in Jütland genießen. Einige, die durch die Anlage die einen besonderen Reiz haben oder durch die Größe Ihres Platzes bestechen, können Sie von den vielen Ferienhäuser, Hotels und Ferienwohnungen gut erreichen.

Grasten

Der geschichtsträchtige Ort Grasten, der neben dem Schloss einige historische Gebäude in der Altstadt hat, besticht auch durch den Golfplatz mit einer 18- Lochanlage, die an die Flensburger Förde grenzt. Die 9- Loch- Kompaktanlage steht allen zur Verfügung, die nicht die zeit für ein aufwändiges 18- Loch-Spiel mitbringen oder die aktiv Ihren Abschlag verbessern möchten. Zwei Golflehrer stehen Ihnen mit Kursen verschiedener Art ebenfalls zur Verfügung. Die wunderschöne Umgebung wird Sie bei Ihrem Golfspiel begleiten, Sie können Sie aber auch ganz entspannt von der Terrasse des Golfclubhauses aus genießen, während sie sich einmal mit einem gemütlichen Essen verwöhnen lassen.

Golfplatz auf J├╝tland, D├ĄnemarkAls

Auf der Insel Als (Alsen) gibt zwei schön die Natur eingebettete Golfclubs. Während der „Alssund Golfclub“ sich direkt vor den Toren von Augustenborg befindet, liegt der „Nordborg Golfclub“ im Norden der Insel. Beide verfügen über einen 18- Loch- Golfplatz und einen 6- Loch-Kompaktplatz. Driving- Ranges sind ebenfalls vorhanden. Im Golfclubhaus des „Nordborg Golfclub“ werden Sie im Restaurant mit Speisen und Getränken verwöhnt.

Aabenra

Einer der wenigen eher anspruchsvollen Platze von Jütland befindet sich in Aabenra. Wasserhindernisse und Bäume machen diese 18- Loch- Anlage auf leichthügeligem Terrain auch für das Auge zu einem anspruchsvollen Platz. Ob Sie in der Gruppe oder allein Tipps vom Profi möchten ist Ihnen überlassen, ein Golflehrer steht Ihnen auf Anfrage zur Verfügung. Auf der 6- Loch- Par3- Anlage können Sie Ihren Abschlag verbessern und das Putting üben.

Impressionen von J├╝tland, D├Ąnemark

Ribe

In Dänemarks und damit auch Jütlands ältester Stadt Ribe steht Ihnen ein reizvoller Golfplatz mit 18 Loch zur Verfügung. Wasserläufe und Baumbestand machen den Golfplatz zu einem besonderen Anblick, der auch „Nicht“- Golfer überzeugen wird. Zur Übung stehen Ihnen hier neben einer Driving- Range ein 6- Loch- Kompakt- Kurs und ein Putting- Green zur Verfügung. Vom Golflehrer des Golfclubs können Sie sich während einer Privatstunde mit Sicherheit den ein oder anderen Tipp geben lassen, um sich im Anschluss bei einem Getränk im Restaurant des Golfclubhauses noch einmal zu entspannen.

Buchen Sie hier eine Unterkunft für Ihren Golfurlaub in Jütland: Ferienwohnung oder Ferienhaus:

 

 

 
 

   
 
Jütland Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 
 

 
 

Golfer, Odense, J├╝tlandJels

Einer der schönsten Golfclubs von Jütland ist mit Sicherheit der „Royal Oak Golfclub“ in der Nähe von Jels. Teiche und Baumbestand machen aus dem Golfplatz einen Park. Von den nahen Ferienwohnungen, Hotels oder Ferienhäuser ist der Golfplatz gut zu erreichen. Der 18- Loch- Golfplatz ist als anspruchsvoll eingestuft und ist so auch für Fortgeschrittene eine willkommene Herausforderung.

Haderslev

Gleichsam für Anfänger, als auch Fortgeschrittene eignet sich der Golfplatz des „Golfclub Haderslev“. Naturnah angelegt befindet sich der 18- Loch- Golfplatz nahe Haderslev. Für Anfänger bietet sich das Spielen in diesem Club aufgrund der vielen Übungsmöglichkeiten ganz besonders an. Ein 9- Loch- Kompaktplatz, eine Driving- Range und ein Putting- Green mit 12 weiteren Löchern laden dazu ein, das Golfspiel zu verbessern oder zu erlernen. Zwei Lehrer unterstützen Sie gerne innerhalb von Kursen oder Privatstunden. Im Anschluss können Sie sich im Restaurant verwöhnen lassen oder sich bei einem Getränk ganz entspannt zurücklehnen.

Vejen

Genau in der Mitte des Festlands von Dänemark befindet sich der „Vejen Golfclub“. Die Golfanlage ist hügelig und bietet so Abwechslung auch für fortgeschrittene Spieler. Anfänger können dafür auf eine gut ausgebaute Übungsinfrastruktur zurückgreifen. Ihnen steht ein 9-Loch-Ausbildungsplatz, eine 300 m lange Driving- Range, Einspielgreens, zwei 18-Loch-Puttinggreens und vier Übungsbunker mit zugehörigen Greens zur Verfügung. Dabei werden Sie auf Anfrage vom Golflehrer des Golfclubs unterstützt.

Kolding

Auf der Ostseite von Jütland befindet sich der Golfplatz von Kolding ganz in der Nähe des Fjords. Der Golfclub, der bereits 1933 gegründet wurde ist einer der ältesten in Jütland. Alter Baumbestand und hecken rahmen die teilweise schmalen Fairways und machen im Frühling regelrechte Alleen aus den Golfbahnen. Genießen Sie diese Augenweide bei einem erholsamen Spiel auf dem 18- Loch Golfplatz oder einer kürzeren Runde auf der 9- Loch Golfanlage. Für Privatstunden oder Kurse stehen die zwei Golflehrer des Golfclubs auf Anfrage bereit. Genießen Sie die schönen Blicke auf den gelungenen Golfplatz bei einem Getränk oder einer Mahlzeit im Restaurant des Golfclubhauses. Von den Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Kolding ist dieser Golfclub gut zu erreichen, denn er liegt zentral.

Fano

Seit 1901 genießen Golfspieler den ganz besonderen Golfplatz auf Fano. Der Fano Links Golfplatz wurde nach dem englischem Vorbild als „Links“- Golfplatz angelegt. Linksland waren Gebiete nahe dem Meer oft in den Dünen, die eine Verbindung zum dahinter liegenden fruchtbaren Ackerland bildeten. Hier konnten auch keine Tiere grasen und so gab man das Land zur allgemeinen Benutzung frei, so wurde dort auch Golf gespielt. Anspruchsvoll wird das Spiel auf den sich durch die Dünen schlängelnden Fairways, wenn Wind vom Meer her aufkommt. Steigen Sie hier in jedem Fall zwischen den Schlägen auf eine der Dünen und genießen ganz einfach die wunderbaren Ausblicke, die sich hier bieten.

Esbjerg

Um Esbjerg herum gruppieren sich gleich die nächsten Golfplätze. Gleich zwei mal 18 Loch können Sie auf den Meisterschaftsplätzen spielen. Die zwei Golfplätze sind von Bäumen eingefasst und bieten ein ganz besonderes Naturerlebnis. Daneben gibt es viele Möglichkeiten den Abschlag oder das Putten zu verbessern: ein 6-Loch par-3 Platz, ein Putting- Green, drei 3 Pitch- & Put- Anlagen und eine Driving- Range mit überdachten Abschlagplätzen. Das großzügige Clubhaus beherbergt auch ein Restaurant in dem Sie sich nur noch ganz entspannt zurücklehnen brauchen und sich einmal richtig verwöhnen lassen können.
In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das „Breinholtgard Golfcenter“. Auch hier hat man sich Mühe gegeben einen anspruchsvolle Golfplatz zu schaffen. 27 Loch sind mit Sicherheit eine Herausforderung auch für fortgeschrittene Golfspieler. Selbstverständlich steht hier auch ein Golflehrer allen mit Rat und Tat zur Seite, die ihr Golfspiel verbessern möchten. Im dazugehörigen Restaurant können Sie sich zurücklehnen um dann bei einem Getränk ganz entspannt mit neu gewonnen Freunden zu plaudern.

Vejle

Die schöne Landschaft, die sich um Vejle herum erstreckt macht den Golfplatz des „Vejle Golfclub“ zu einem besonders schönen Erlebnis. Aufgeteilt in drei 9- Loch- Golfplätze können Sie selbst kombinieren, welche Anforderungen Sie wünschen. Ziehen sich die einen mit schmalen Fairways durch dichten Baumbestand, kann man auf dem anderen Platz bereits die kommenden Löcher einsehen. Mit Sicherheit gibt Ihnen der Golflehrer bei Privatstunden oder innerhalb eines Kurses Tipps wie Sie die anspruchsvollen Löcher meistern können. Im Anschluss sollten Sie sich ein wenig Erholung gönnen und sich im Restaurant einmal richtig verwöhnen lassen. Der Golfplatz ist von den Ferienwohnungen, Hotels und Ferienhäuser von Vejle schnell zu erreichen.

Jelling

Von Vejle aus erreichen Sie den „Jelling- Golfclub“ in 13 Kilometern. Hier wird Ihnen beim Spiel etwas ganz besonderes geboten, den auf dem Areal der Goldclubs befinden sich vier Gräber aus der Wikingerzeit, die in den Verlauf der 18- Loch integriert wurden. Von Wald gesäumt, der im Sommer angenehmen Schatten wirft ziehen sich hier die Fairways. Driving- Range und Bunker Green stehen Ihnen als Übungsmöglichkeiten zur Verfügung und auch der Golflehrer des Golfclubs steht Ihnen für Kurse oder Privatstunden auf Anfrage zur Seite.

Horsens

Direkt vor den Toren von Horsens, nur 4 Kilometer vom Stadtkern entfernt befindet sich der Golfclub der Stadt, so dass Sie ihn von den Ferienhäusern, Hotels und Ferienwohnungen aus gut erreichen können. Hier liegen die Fairways von Bäumen umgeben und bilden schmale Wege, die auch für gute Golfspieler eine Herausforderung darstellen. Erholen Sie sich während einer Runde über den schönen Golfplatz, der von Seen und Wasserläufen durchzogen ist. Um Ihren Abschlag zu verbessern können Sie die Kurzbahnen nutzen oder sich vom Golflehrer des Clubs beraten lassen. Das Restaurant steht Ihnen zum erholsamen Apres- Golf offen.

Give

Give liegt in der Mitte von Jütland und nur vier Kilometer von der Stadtmitte entfernt finden Sie bereits den von einem Wäldchen umgebenen Golfplatz mit einer 18- Loch- Golfanlage. Man hat sich hier besondere Mühe gegeben einen abwechslungsreichen Golfplatz zu schaffen, der von Seen und mit Sand aufgeschütteten Greens durchsetzt ist. Übungsgelände ist mit einer 6- Loch- Kurzbahn und einer Driving- Range ebenfalls vorhanden. Auf Anfrage bietet der Golflehrer Kurse und Einzelstunden an. Das Restaurant bietet Gelegenheit sich auszutauschen und bietet Speisen und Getränke.

Lemvig

Von der Stadt Lemvig aus erreicht man den 18- Loch- Golfplatz in wenigen Minuten. Der Platz selbst ist wunderbar in die jütländische Landschaft integriert, den Mittelpunkt bildet ein See. Auch „Nicht- Golfspieler“ kommen wegen der grandiosen Ausblicke auf ihre Kosten, ganz nebenbei können Sie sich im Clubhaus im Restaurant verwöhnen lassen. Verschiedene Übungsmöglichkeiten bieten Anfängern einen guten Einstieg: eine Driving- Range, eine 6- Loch- Pay and Play- Anlage und ein Einspielgreen ermöglichen aber nicht nur Schülern ihr Spiel zu verbessern.

Struer

Von den Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Struer erreichen Sie den Golfplatz nach sechs Kilometern. Sie haben nur ein wenig Zeit? Auf dem Pay & Play- Golfplatz mit 9 Loch können Sie eine kurze aber knackige Runde spielen. Doch nehmen Sie sich unbedingt die Zeit, die 18- Loch- Anlage zu genießen. Auch für „Nicht-Golfer“ ist in der Umgebung des „Golfclub Struer“ einiges geboten, denn die Lage am Fjord lässt sich auch bei einem kleinen Spaziergang genießen. Der Golfplatz ist außerdem durch seine Wasserhindernisse und den Baumbestand sehr reizvoll. Verbessern Sie Ihr Spiel auch auf der Driving- Range oder machen Sie sich zuerst auf dem Einspielgreen warm, bevor Sie zu einer erholsamen Runde über den Platz starten. Die Golflehrer geben auf Anfrage Kurse.

Hjarbaek

Ein abwechslungsreiches Spiel erwartet Sie im 25 Kilometer westlich von Skive befindlichen „Golfclub Hjarbæk“. Drei 9- Loch- Golfanlagen können Sie so kombinieren, dass es für Sie die optimale Länge und Schwierigkeit ergibt. Lassen Sie sich nicht von den atemberaubenden Blicken auf den Fjord ablenken oder von der schönen Umgebung. Für Spieler aller Stärken bietet der leicht hügelig gehaltene Golfplatz angenehme Herausforderung. Putting- Green und Driving- Range sind vorhanden. Das Golfclubhaus verfügt über eine Terrasse, auf der Sie sich nach einem anstrengenden Spiel niederlassen und bei einem schönen Glas Wein ganz erholen können.

Viborg

Insgesamt 36 Loch bietet der „Golfclub Viborg“, die sich auf einen 27- Loch- Golfplatz und eine 9- Loch- Pay & Play Kurzbahn aufteilen. Leicht hügelig ziehen sich die abwechslungsreichen Bahnen dahin und bieten vor allem Fortgeschrittenen die Möglichkeit wunderschöne Stunden beim Golfen zu verbringen. Die Anlage ist als mittelschwer eingestuft, doch auch Anfänger haben hier die Möglichkeit auf der dem Putting- und Chipping- Green oder der Driving- Range ihr Spiel zu verbessern, aufwärmen ist auf der Einspielbahn möglich. Zwei Golflehrer bieten auf Anfrage verschiedene Kurse an. Im Anschluss an einen sportlichen Tag können Sie sich im Restaurant verwöhnen lassen.

Blokhus

Ganz in der Nähe der Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen von Blokhus befindet sich das „Blokhus Klit Golfcenter“. Im wunderschönen Feriengebiet, das sich entlang der Jammerbucht erstreckt befindet sich die 18- Loch- Anlage des Golfclub und die Pay & Play- 9- Loch- Kompaktbahn. Außerdem können nicht nur Anfänger das Einlochen oder den Abschlag auf der 9- Loch- Pitch- and Put- Anlage und der Driving- Range verbessern. Manchmal herrschen auf diesem Golfplatz stärkere Winde, sodass Anfängern an solchen Tagen das Spiel erheblich erschwert sein kann, ansonsten ist der Golfplatz eben. Auch in diesem Golfclub erhalten Sie im Restaurant Speisen und Getränke.

Hals

Die Wasserhindernisse der 18- Loch- Golfanlage des „Golfclub Hals“ machen sie auch für fortgeschrittene Golfspieler zu einer schönen Herausforderung. Nebenbei befindet sich der Golfplatz in der reizvollen Umgebung des Fjords, auf den Sie immer wieder Ausblicke haben. Anfänger aber auch fortgeschrittene Spieler können Trainerstunden bei den Golflehrern des Clubs buchen. Für einen besseren Abschlag steht Ihnen zu Übungszwecken eine Driving- Range oder die 6- Loch Kurzbahn zur Verfügung.

Himmerland Golf- und Countryclub

Auch für „Nicht- Golfspieler“ hat der ”Himmerland Golf- und Countryclub” einiges zu bieten. Nach einer Runde Bowling oder Squash können Sie sich im Wellness- Bereich verwöhnen lassen und im Anschluss in Restaurant ein gutes Essen genießen. 18 Meisterschaftsbahnen liegen den Golfern in der wunderschönen Umgebung zu Füßen und rufen danach bespielt zu werden. Der Par3- 18- Loch- Golfplatz ist auch für Anfänger eine Herausforderung. Besonderheit ist im „Himmerland Golf- und Countryclub“, den Sie von den Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäusern von Nibe aus in etwas mehr als 20 Kilometern erreichen, der „alte“ Golfplatz. 18 Loch erstrecken sich hier in einem Gelände, das inzwischen schon fast wie ein Park aussieht. Verschiedene Golfkurse können Sie in der Golfschule des Goldclubs buchen. Driving- Range ist außerdem vorhanden.

Hjorring

Für viel Abwechslung sorgt beim „Golfclub Hjorring“ die 27- Loch- Anlage, denn Sie ist in drei 9- Loch- Plätze aufgeteilt, sodass Sie selbst kombinieren können, welche Sie gerne spielen möchten. Doch nicht nur die Kombinationsmöglichkeiten machen den Golfplatz so abwechslungsreich. Wasserhindernisse, Hügel und Baumbestand bieten sowohl Herausforderung als auch einen schönen Anblick. Für Anfänger oder alle, die nicht so viel Zeit mitbringen, bietet der 9- Loch- Kompaktplatz eine gute Alternative. Zur Übung stehen Ihnen ein Übungs-, ein Putting- Green und eine Driving- Range zur Verfügung.

Jammerbucht Golfplatz in Fjerritslev

Nahe dem Meer und am Ortsrand von Fjerritslev liegt der Golfplatz des „Golfclub Jammerbugten“. Mit einigen Wasserhindernissen bietet er auch fortgeschrittenen Spielern immer wieder Abwechslung und vor allem, wenn die Brise vom Meer her auffrischt, wird das Spiel schwieriger. Für Anfänger steht die Golfschule zur Verfügung und auch bessere Spieler können ihr Spiel in Einzelstunden verbessern.

Hvalpsund

Abwechslungsreicher als der 18- Loch- Golfplatz des „Hvalpsund Golfclubs“ findet sich kaum einer in Jütland. Schmale von Bäumen gesäumte Schneisen benötigen einige Sicherheit im Abschlag, kurz darauf öffnet sich der Blick über breite Grüns bis hin zum Fjord. Für Golfer, die nicht ganz so viel Zeit investieren können, bietet die 9- Loch- Pay & Play- Anlage das Angebot. Zwei Golflehrer geben verschiedene Kurse, die von Gruppentraining bis hin zu Einzelstunden reichen.

Skorping

Es soll einer der schönsten Golfplätze von Dänemark sein, so bewirbt der „Golfclub Hvalpsund“ den 18- Loch- Golfplatz. Eine 6- Loch- Par3- Bahn, eine Driving- Range, ein Einspielgreen und ein 18- Loch- Putting- Green ergänzen die einzigartige Anlage. Auf der Terrasse des Clubhauses haben Sie einen fantastischen Ausblick über den Golfplatz. Erholen Sie sich hier im Anschluss an einen sportlichen Tag.

SebberKloster Golfclub

Neun Kilometer westlich der Ferienwohnungen, Hotels und Ferienhäuser von Nibe befindet sich der Golfplatz des „SebberKloster Golfclub“. Vor allem Anfänger werden sich auf dem sehr ebenen 18- Loch- Golfplatz wohlfühlen und allen, die nicht so viel Zeit bliebt steht die Pay & Play- 9- Loch- Anlage zur Verfügung. Ein Golflehrer steht auf Anfrage mit Rat und Tat zur Seite.

Ornehoj

Geschichtsinteressierte kommen auf dem Golfplatz des „Ornehoj Golfclub“ genauso auf ihre Kosten, wie Golfspieler. Sieben Hünengräber befinden sich auf dem Gelände, was auch die vielen Hügel erklärt. Den Golfern bieten sich 27 abwechslungsreich gestaltete Loch, die auch für bessere Golfer eine schöne Herausforderung darstellen. Sowohl für Neulinge, als auch Fortgeschrittene bieten die Golflehrer des Golfclubs Gruppenkurse, als auch Einzelstunden an. Driving- Range, Putting- Green und Übungsgrün stehen ebenfalls zur Verfügung. Entspannen Sie im Anschluss im Restaurant des Golfclubs, in dem Speisen und Getränke angeboten werden. Vom Zentrum Aalborgs findet man den Golfclub in zwölf Kilometern südlicher Richtung.

Aabybro

Optisch mit Bäumen und kleinen Seen abwechslungsreich gestaltet, bietet der überwiegend ebene Golfplatz bei Aabybro gerade Anfängern einen schöne Möglichkeit die richtige Herausforderung zu finden. Inmitten des 18- Loch- Golfplatzes befindet sich das Golfclubhaus. Driving- Range ist vorhanden, Golflehrer bieten Kurse an.

Aalborg

Acht Kilometer westlich von Aalborg befindet sich der „Aalborg Golfclub“. Die 27- Loch- Anlage, die nach internationalen Standards als Meisterschaftsbahn bezeichnet werden darf, bietet durch die Aufteilung auf drei 9- Loch- Plätze gute Variationsmöglichkeiten, sodass auch fortgeschrittene Spieler sich ein herausforderndes Spiel zusammenstellen können. Auch die Gestaltung mit Seen und Wald macht diesen Golfplatz so nahe bei den Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels von Aalborg zum einzigartigen Genuss. Neben einer Driving- Range gibt es eine Pitch & Put- Bahn. Im Anschluss können Sie sich bei einem guten Essen und Getränken angenehm erholen.

Dronninglund

Der „Golfclub Dronninglund“ befindet sich genau zwischen den Ferienhäusern, Hotels und Ferienwohnungen von Saeby und Hals. Hier können Sie auf dem 18- Loch- Golfplatz die ganze Schönheit von Jütland hautnah erleben. Wäldchen wechseln mit Wasserläufen und Seen, sodass auch fortgeschrittene Golfer sich der ein oder anderen Herausforderung gegenüber sehen. Die 9- Loch- Kurzbahn dient allen, die nicht so viel Zeit mitbringen oder all jenen, die noch nicht lange golfen. Ein Putting- Green, Driving- Range und eine Einspielbahn mit Bunker sind ebenfalls vorhanden.

Sindal

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Sindal befindet sich der nette 18- Loch- Golfplatz des „Sindal Golfclubs“. Der Golfplatz präsentiert sich hügelig und ist trotz der Nähe zum Meer nicht sehr windig. Die 9- Loch- Kompaktanlage dient allen, die nicht die Zeit haben, eine ganze Runde zu spielen. Hier gibt es auch einen angenehmen Zeitvertreib für alle, die nicht golfen: hier werden Bridge- Turniere veranstaltet.

Frederikshavn

Der schmucke 18- Loch Golfplatz des „Frederikshavn Golfclub“ präsentiert sich mit viel Wasser, dafür aber überwiegend eben. Die Bahnen erstrecken sich rund um ein kleines Wäldchen, sodass man die anderen Bahnen nicht immer einsehen kann. Der Wind macht es Anfängern hin und wieder recht schwer ein einheitliches Spiel zu finden. Entspannen Sie sich im Anschluss im Restaurant, wo Speisen und Getränke angeboten werden. Driving- Range und Par3-Bahnen vorhanden. Ein Golflehrer gibt auf Anfrage Kurse.

Saeby

Einen besonders schönen Golfplatz finden Sie in Saeby. Der 18-Loch-Golfplatz ist wunderbar in die Landschaft Jütlands eingebettet und nutzt alten Baumbestand geschickt, um die Bahnen zu begrenzen. Der Golfplatz ist bestens für fortgeschrittene Spieler geeignet, doch auch Anfänger kommen auf ihre Kosten, denn der Golflehrer des „Golfclub Saeby“ steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Lassen Sie den Tag gemütlich im Restaurant des Golfclubhauses ausklingen. Driving- Range, Pitching- und Putting- Green vorhanden.

Albaek

Genießen Sie Ihr Spiel auf dem nördlichsten Golfplatz von Dänemark. Nur 17 Kilometer südlich der Ferienwohnungen, Hotels und Ferienhäuser von Skagen erstreckt sich hier der 18- Loch Golfplatz des „Golfclub Hvide Klit“. Durch die Nähe zum Meer ergeben sich mitunter unberechenbare Winde, die vor allem für Anfänger unerwartete Schwierigkeiten darstellen können. Zur Übung oder für das schnelle Spiel stehen Par3- Löcher zur Verfügung. Driving- Range, Putting- und Pitching- Green sind ebenso vorhanden. Der Chef des Clubrestaurants heißt Sie willkommen sich nach einem sportlichen Tag bei einem guten Essen zu erholen.