Ferienwohnungen / Ferienhäuser in Dänemark, Bornholm – auch mit Hund

Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Sport und Urlaubsaktivitäten – Wassersportmöglichkeiten auf Bornholm

Angeln

Sportangler werden hier ihr wahres Paradies finden. Die Geographie von Bornholm erlaubt sämtliche Angelarten und Möglichkeiten, um den Fisch an die Angel zu kriegen. Glücklicherweise lässt sich immer ein windgeschütztes Plätzchen an der Küste finden. Riffe, Felsen, Seegras und der mit Sand und Stein bedeckte Grund bilden die Basis dafür, dass die Meerforelle ganzjährig auf Nahrungssuche unterwegs ist. Unzählige Seen, Bäche, Teiche und Moorlandschaften ermöglichen auch am Süßwasserufer lange und ruhige Stunden. Hechte, Barsche, Forellen, Zander und Aale sind nur einige der zahlreichen Fischarten, die auf Bornholm zuhause sind.

Segeln

Allein die Lage der Insel deutet schon darauf hin, dass Bornholm sehr gut für einen Segelurlaub geeignet ist. Mitten in der Ostsee liegt Bornholm perfekt, um Segeltörns in Richtung Schweden, Dänemark, Baltikum oder Ostseeküste Deutschlands in Angriff zu nehmen. Bornholm und Christiansø zählen zusammen 27 Häfen – von den großen Häfen in Ronne und Nexo bis zu den kleinen Häfen in den Fischerdörfern nördlich von Rønne, rund um den Hammerknuden und bis nach Snogebaek im Südosten der Insel.

Surfen

Surfer lieben die Insel Bornholm, denn sie gilt als windsicher. Die Wassersportler finden an allen Küstengebieten passende Unterkünfte - Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels – und haben den Vorteil, dass an allen Stränden nach Lust und Laune gesurft werden darf. Die Vielseitigkeit der Küstenabschnitte birgt auch Herausforderungen: Die Windrichtung kann schnell wechseln und Sandstrände gehen direkt in steile Felsformationen über. Am schönsten ist es im Süden von Bornholm, am Strand von Dueodde. Der lange und breite Sandstrand und das flache Wasser locken sowohl Sonnenanbeter als auch Wassersportler an.

Tauchen

Auf Bornholm die Unterwasserwelt zu erkunden, bedeutet ein echtes Erlebnis. Felsen und unterirdische Grotten sowie Kalk- und Schiefergestein lassen die Küstenregion farbenfroh und abwechslungsreich erscheinen. Aufgrund des niedrigen Salzgehaltes ist die Sicht sehr gut. Daher sind auch die Meeresbewohner gut zu sehen, die sich in Küstennähe tummeln. Auch die Schiffwracks sind beliebte Taucherziele. Seit einiger Zeit können erfahrene Taucher zu dem gesunkenen Frachter drei Seemeilen nördlich von Bornholm gelangen. Ein russisches U-Boot aus den 50er Jahren bietet sich als weiteres Ziel an. Es liegt vor der Küste von Vang in einer Tiefe von ca. 40 Metern. Neulinge des Tauchsports können natürlich Schnupperkurse belegen und auch Tauchtouren teilnehmen.

Hier finden Sie Ihre Ferienwohnung, Ferienhaus auf Bornholm

 

 
 

   
 
Bornholm Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 
 

 
 

Familenurlaub | Natur und Landschaft | Zahlen und Fakten | Anreise nach Bornholm