Ferienwohnungen / Ferienhäuser in Dänemark, Bornholm – auch mit Hund

Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Kultur & Museen auf Bornholm

Bornholm ist eine außergewöhnliche Insel. Kultur, Geschichte und Inselbewohner hinterlassen vielfältige Eindrücke. Hier, mitten in der Ostsee, hat sich eine eigene Kultur entwickelt und viele Traditionen wurden über viele Jahrhunderte hinweg erhalten. Die Bewohner sind stolz auf ihre schöne Urlaubsinsel und begegnen den Gästen freundlich und offenherzig. Gerne berichten Sie über ihre Geschichte und die Sehenswürdigkeiten, die es hier zu sehen gibt.

Die besondere Architektur Bornholmer Kirchen

Einzigartig auf der Welt sind die Bornholmer Rundkirchen, wovon es auf der Insel gleich vier zu sehen gibt. Die Rundkirche ist eine historische und architektonische Besonderheit: Ihr Grundriss ist gegenüber dem üblichen Kirchenbau kreisförmig. Außerdem haben die Kirchen eine verstärkte Außenmauer und haben daher einen festungsartigen Charakter. Ein Mittelpfeiler trägt Außenmauer und Decke und macht die Bornholmer Kirche zu einer Perle der Architektur.

Glas- und Keramikarbeiten

Die letzten Jahre haben sich viele Künstler in Bornholm angesiedelt, um hier ihre Glas- und Keramikkunst auszuüben. Die Werkstätten sind auf der ganzen Insel verstreut und in den Orten gibt es zahlreiche Geschäfte, wo man sehr schönes Geschirr und handgearbeiteten Schmuck kaufen kann. Manche Ateliers können besichtigt werden. Ein Kunsthandwerkerbus fährt im Sommer quer über die Insel; man kann bei drei verschiedene Touren teilnehmen, die zu verschiedenen Kunsthandwerkern führen.

Die Bornholmer Museen

Naturmuseum

Ein kleines Stück außerhalb von Akirkeby trifft man auf das größte und modernste Museum der Insel. Im Museum „Natur Bornholm“ sind gleich mehrere Ausstellungen rund um das Thema Flora und Fauna zu sehen. Ein riesiges Sauriermodell steht dort im Freien.

Automobilmuseum

Ebenfalls in der Nähe von Aakirkeby können Motorfans das Automobilmuseum ansteuern. Sorgfältig restaurierte Fahrzeuge – von Zweirädern über PKWs bis hin zu Traktoren – haben hier als Museumsstücke ihren Platz gefunden.

Kunstmuseum

Wer die Helligdomsklippen besucht, der sollte auch einen Halt beim Kunstmuseum von Bornholm einlegen. Hier – in der Nähe von Tejn – befinden sich gesammelte Kunstwerke aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Daneben finden ständig wechselnde Ausstellungen von Bornholmer Künstlern statt.

Landwirtschaftsmuseum

Melstedgård ist der Name des Landwirtschaftsmuseum zwischen Gudhjem und Nexo. Hier wird über die landwirtschaftliche Geschichte Bornholms informiert und alle Tiere, die auf Bauernhöfen ihr Zuhause gefunden haben, sind zum anfassen nahe: Schweine, Pferde, Katzen, Hunde und Hühner tummeln sich rund um den Hof.

Museen in Rønne

Besuchen Sie Ronne und schauen Sie sich das Keramikmuseum an. Im Kulturhistorischen Museum gibt es Bornholmer Sanduhren zu sehen. Im Kastell ist ein Verteidigungsmuseum untergebracht. Als Abschluss eignet sich ein Rundgang durch das Stadt- und Gartenmuseum.

Hier finden Sie Ihre Ferienwohnung, Ferienhaus auf Bornholm

 

 
 

   
 
Bornholm Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 
 

 
 

Sehenswürdigkeiten auf Bornholm | Buchten und Strände
Wassersport auf Bornholm | Natur und Landschaft