Ferienwohnungen / Ferienhäuser in Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern – auch mit Hund

Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Die Natur von Mecklenburg-Vorpommern – Rügen, Usedom und die Mecklenburgische Seenplatte

Kanutour auf der Mecklenburgischen SeenplatteKnapp 2000 Kilometer Strand und Steilküste, sanfte Dünen, schroffe Klippen, tiefe Wälder und glasklare Seen: Mecklenburg-Vorpommern hat mit den vielen Naturparks, der Ostseeküste, den Inseln und der Mecklenburgische Seenplatte eine Vielzahl an landschaftlichen Highlights zu bieten. Die flache Landschaft lässt sich ganz gemütlich bei Radtouren oder Wanderungen erkunden und auch vom Wasser aus, mit Kanu, Ruderboot oder Segelschiff, können Sie die schönsten Ecken des Bundeslands erkunden.

 

 

Schlosspark Putbus auf RügenRügen & Hiddensee

Auf Rügen gilt es gleich drei sehenswerte Naturschutzgebiete zu erkunden: Den Nationalpark Jasmund mit der Kreideküste, das Biosphärenreservat Süd-Ost-Rügen und den
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Kreideküste ist sicherlich eines der meistbesuchten und meistfotografierten Naturhighlights der Insel. Besonders imposant ist der Königsstuhl mit einer Höhe von 118 Metern. Einen Besuch wert ist auch die kleine Schwester von Rügen, die Insel Hiddensee. Mit ihren reetgedeckten Häusern, den weißen Stränden und den weiten Heideflächen verströmt sie einen unvergleichlichen Charme.

Boot, UsedomUsedom

Mit den 14 Naturschutzgebieten wurde die Insel Usedom 1999 offiziell zum Naturpark erklärt. Seltene und bedrohte Tierarten wie der Fischotter oder der Seeadler lassen sich hier mit etwas Glück bei Wanderungen oder Radtouren beobachten. Die Natur mit den weißen Stränden, den Salzwiesen, den Sandklippen und den Wacholder-Kieferwäldern ist wunderschön.

 

 

Halbinseln Fischland- Darß- Zingst, WindwattFischland-Darß-Zingst

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Der Vogelreichtum macht die Halbinsel zu einem beliebten Ziel für Vogelliebhaber, mehrere Plattformen wurden eigens dafür errichtet. Wer etwas über die Natur des Nationalparks erfahren möchte, der kann sich im Nationalparkzentrum in Wieck erkundigen.

 

 

 

Vereiste Müritz, Mecklenburgische SeenplatteMecklenburgische Seenplatte

Unzählige Seen, Kanäle und Flüsse, eingebettet in weite Wiesen und Wälder. Die Heimat von seltenen Vogelarten wie Seeadler, Fischadler oder Kranich. Ein Wassersport-Mekka für Kanuten, Segler, Wasserskifahrer und Angler. All dies vereint die Mecklenburgische Seenplatte. Highlights inmitten des Naturgebiets sind der Müritz-Nationalpark mit der Müritz, dem zweitgrößten See Deutschlands, der Plauer See, der Fleesensee und der Naturpark Feldberger Seenlandschaft.