Alpensicht Logo
Ferienobjekt ausw├Ąhlen:

Herrliche Tage an der Nordseek├╝ste Deutschland ÔÇô Buchen Sie Ihren Urlaub in Nordstrand und freuen Sie sich auf Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus mit Hund!

Nordstrand ist eine Halbinsel und ein Seeheilbad an der Nordseeküste Deutschlands. Es befindet sich im Süden von Schleswig-Holstein und ist an drei Seiten umgeben von der Nordsee. Hier kann man einen ...Mehr lesen...Weitere Infos:

Nordstrand ist eine Halbinsel und ein Seeheilbad an der Nordseeküste Deutschlands. Es befindet sich im Süden von Schleswig-Holstein und ist an drei Seiten umgeben von der Nordsee. Hier kann man einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub verbringen und seine Energiereserven wieder neu aufladen. Buchen Sie eine hübsche Ferienwohnung oder ein gemütliches Ferienhaus mit Hund und lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft hier verzaubern. Spazieren Sie mit Hund entlang der Deiche, unternehmen Sie mit Ihren Kindern eine geführte Wattwanderung oder entspannen Sie am Sandstrand. Ein einzigartiges Erlebnis ist auch eine Pferdewagenfahrt durchs Watt zur Hallig Südfall. Lediglich ein Ehepaar lebt auf der Hallig und bewacht ganzjährig die winzige Insel im Wattenmeer.

Lage der Halbinsel Nordstrand

Nordstrand befindet sich an der Nordseeküste von Schleswig-Holstein, direkt vor Husum. Früher war Nordstrand eine Insel und wurde erst durch den Bau des Dammes, der auch bei Hochwasser befahrbar ist, zur Halbinsel. Seither ist die etwa 50 qkm große Halbinsel tideunabhängig mit dem Auto gut zu erreichen. Zu der Gemeinde gehört auch die kleine Hallig Nordstrandischmoor, die direkt neben Nordstrand liegt.

Nordstrand: Naturoase in der Nordsee, umgeben von Wattenmeer!

Die Halbinsel ist umgeben von dem einzigartigen Wattenmeer. Diese faszinierende Naturlandschaft wurde zum Nationalpark Wattenmeer erklärt und von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerben aufgenommen. Hautnah kann man hier Ebbe und Flut erleben, bei geführten Wattwanderungen erfährt man viel Wissenswertes über diesen einzigartigen Lebensraum. Aber auch das Inselinnere mit den Salzwiesen, sattgrünen Weiden und den Dünen ist sehr reizvoll und lädt ein zu entspannten Spaziergängen.

Aktiv werden auf Nordstrand!

Wer im Sommer auf die Halbinsel kommt, kann hier einen wunderbar erholsamen Badeurlaub verbringen. Die sauberen Strände laden dazu ein, es sich im Strandkorb gemütlich zu machen oder aktiv zu werden und Beachvolleyball zu spielen oder mit den Kleinen fantasievolle Burgen zu bauen und vieles mehr. Die herrliche kristallklare Nordsee ist ideal für alle Badefans und Wassersportler, neben Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen stehen hier auch Segeln, Surfen und Kitesurfen auf dem Plan. Es ist für jeden etwas dabei! Zu Lande kann man natürlich auch aktiv werden, zum Beispiel kann man mit dem Rad die schöne Natur erkunden, entspannte Spaziergänge mit der Familie machen oder bei langen Strandwanderungen die herrliche Natur genießen. Ein besonderes Highlight sind die Wattwanderungen, bei denen man viel Interessantes über die hier lebenden Tiere und Pflanzen erfährt.

Seeheilbad Nordstrand: Gesundheit, Wellness, Genuss pur!

Wer etwas für Körper und Geist tun will, kann auf der Halbinsel Nordstrand eine Kur machen und sich dabei bestens erholen. Die gesunde, saubere Luft und das besondere Reizklima wirken sich sehr positiv auf die Gesundheit aus, stärken das Immunsystem und bringen den Kreislauf in Schwung. Das ganze Jahr über kann man hier Kuren buchen, es gibt viele Angebote und Anwendungen, von der Massage über die Schlickanwendung ist hier alles möglich. Der Halbinsel wurde aufgrund der hohen Qualität ihrer Kuren das begehrte Gütesiegel „Kuren mit Heilmitteln aus Schleswig-Holstein“ verliehen.

Sehenswertes und Ausflugstipps auf und um Nordstrand

Sowohl auf der Halbinsel als auch in der Umgebung gibt es viele attraktive Ausflugsziele. Im malerischen Hafen Strucklahnungshörn kann man die Schiffe und Krabbenkutter beim Ein- und Auslaufen beobachten, man kann an einer geführten Wanderung durchs Watt bis zur kleinen Hallig Nordstrandischmoor teilnehmen oder mit dem Pferdewagen durchs Watt bis zur Hallig Südfall fahren. Kulturell Interessierte können das Nordstander Heimatmuseum besuchen oder in der Galerie„Lat di Tied“ viele schöne Skulpturen und Gemälde bewundern. Nicht weit von Nordstrand entfernt, in Husum, gibt es ein interessantes Museum über die Geschichte des Deichbaus, außerdem kann man im Freilichtmuseum ein aus dem Jahre 1600 stammendes Ostenfelder Bauernhaus besichtigen und vieles mehr!

Schönes Ferienhaus, komfortable Ferienwohnung vor der Nordseeküste Deutschland!

Egal, ob Sie auf der Halbinsel Nordstrand oder an der umliegenden Nordseeküste eine Unterkunft suchen, auf unseren Seiten werden Sie bestimmt fündig. Wir halten in Schleswig-Holstein viele schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Sie bereit, es stehen Unterkünfte in allen Größen, Ausstattungen und Preisklassen zur Verfügung. Genießen Sie die gesunde frische Seeluft, lassen Sie sich bei Wellnessanwendungen verwöhnen und entdecken Sie eine einzigartige Natur inmitten der Nordsee! Wir wünschen Ihnen einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub auf der Halbinsel Nordstrand!