Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Nordsee, weiter Horizont, Weltnaturerbe Wattenmeer und Halligen: so präsentiert sich der einzigartige Kreis Nordfriesland! Familienfreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund!

Husum KrokusblĂĽte, Schleswig-HolsteinWer in Nordfriesland Urlaub macht, wird von der herrlichen Natur begeistert sein! Hier kann man sich an der gesunden frischen Luft wunderbar erholen, es gibt ...Mehr lesen...Weitere Infos:

Husum KrokusblĂĽte, Schleswig-HolsteinWer in Nordfriesland Urlaub macht, wird von der herrlichen Natur begeistert sein! Hier kann man sich an der gesunden frischen Luft wunderbar erholen, es gibt zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten, viele attraktive Ausflugsziele und auch für die Kleinen ein vielfältiges Angebot. In den gemütlichen Unterkünften, darunter geräumige Ferienhäuser in verschiedenen Größen und stilvoll eingerichtete Ferienwohnungen, kann man seinen Aufenthalt in diesem herrlichen Teil von Schleswig-Holstein in vollen Zügen genießen.

Lage

Im Nordwesten von Schleswig-Holstein gelegen, mit der Nordseeküste auf der gesamten Westseite, bietet die Region für jeden etwas. Der Kreis Nordfriesland ist der nördlichste in Deutschland und auch der sprachenreichste, denn hier werden gleich fünf Sprachen gesprochen: Deutsch, Plattdeutsch, Dänisch, Südjütisch und Nordfriesisch. Die Nordseeküste des Kreises Nordfriesland mit ihren vorgelagerten Inseln, den Halligen und dem berühmten Wattenmeer, erstreckt sich von der Halbinsel Eiderstedt im Süden bis hinauf zur Grenze nach Dänemark.
Die Inseln, die zu Nordfriesland gehören, sind von Norden nach Süden: Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm und Nordstrand. Außerdem gibt es noch einige Halligen vor der Nordseeküste.

Unterkünfte Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein - Ferienwohnung oder Ferienhaus:

 

 

 
 

   
 
Kreis Nordfriesland Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 

Schleswig-Holstein Ferienwohnung / Ferienhaus
 

 

Die einzigartige Natur in Nordfriesland

Nordfriesland hat eine abwechslungsreiche Natur zu bieten, die man auf Radtouren, erholsamen Wanderungen oder Bootstouren erkunden kann.
Entlang der Küste erstrecken sich lange Seedeiche, von denen aus man eine herrliche Aussicht bis zum Horizont hat, dahinter liegen große Salzwiesen. Entlang der Küste erstreckt sich auch das einzigartige Wattenmeer, ein Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen, den man auf geführten Wanderungen bei Ebbe entdecken kann. Das Wattenmeer wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt!
Badefans finden entlang der Küste und auch auf den Inseln kilometerlange Sandstrände, ein Eldorado für Sonnenanbeter, Sandbuddler und Wassersportler. Wer sich einfach nur im Strandkorb entspannen und ein gutes Buch lesen will, ist hier ebenso an der richtigen Stelle.
Auch das Hinterland mit seinen grünen Weiden, den ruhig dahinfließenden Bächen und Flüsschen und den ausgedehnten Wäldern der Geestlandschft ist ideal für Ruhe- und Erholungsuchende.
Zum Kreis Nordfriesland gehören 33 Naturschutzgebiete, darunter das Wattenmeer, die Bordelumer Heide nahe Bredstedt oder der Langenberger Forst bei Leck, um nur einige davon zu nennen.

Sport und Freizeit

Der Kreis Nordfriesland ist geprägt von der herrlichen Nordseeküste und den vorgelagerten Inseln. Entsprechend stehen das Badevergnügen und der Wassersport im Sommer im Vordergrund. Badefans kommen an den langen Sandstränden voll auf ihre Kosten, man kann segeln, surfen, mit dem Kanu oder Kajak an der Küste entlang fahren oder per Boot zwischen den Halligen herumschippern. Das einzigartige Watt lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein, auf denen man so nach und nach die vielfältige Fauna und Flora dieses einzigartigen Lebensraums entdeckt. Aber auch das Hinterland ist ideal für alle, die im Urlaub aktiv werden wollen. Radfahrer sind begeistert von dem weitverzweigten Streckennetz und auch Wanderer, Nordic Walker oder Skater freuen sich über die zahlreichen, flachen Strecken. Die gesunde Nordseeluft und die grüne Landschaft tun das Ihre dazu, um aus Ihrem Urlaub einen Erholungsurlaub zu machen.

Attraktive Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Kreis Nordfriesland

Beliebteste Ausflugsziele sind natürlich die herrlichen Inseln, die der Nordseeküste vorgelagert sind. Die Insel Sylt ist die größte unter den Inseln Nordfrieslands und hat an ihrer Westküste wunderschöne Sandstrände. Sie ist über den Hindenburgdamm leicht zu erreichen und bietet mit ihren hübschen Kurorten Westerland, Wenningstedt und Kampen schöne Ausflugsziele und Ferienorte. Die zweitgrößte Insel ist Föhr. Sie wird auch als grüne Insel bezeichnet, denn durch den Schutz der umliegenden Inseln kann sich hier die Vegetation gut entwickeln. Sie hat schöne Strände, grüne Wiesen und ist mit der Fähre zum Fährhafen Wyk gut erreichbar. Die vorgelagerten zehn Halligen sind weitere beliebte Ausflugsziele, diese nicht eingedeichten Inseln sind wahre Oasen für viele seltene Vogel- und Pflanzenarten. Auch die Marschinsel Pellworm, die die drittgrößte unter den nordfriesischen Inseln ist, gilt als beliebtes Ausflugs- und Ferienziel, sie ist der Westteil der einstigen Insel Strand, deren andere Teile bei einer Flut untergegangen sind. Auch die Halbinsel Nordstrand, die mit dem Festland über einen Autodamm verbunden ist, gilt als herrliches Ferienziel, sie ist als Seeheilbad ausgezeichnet und ideal für alle Erholungsuchenden.
Die Insel Amrum ist zwar die kleinste der Inseln, aber sie hat einen der breitesten Strände in Europa! Ideal für Strandfans!

Auch das Festland hat viel zu bieten! Besuchen Sie die Hafenstadt Husum mit ihren hübschen kopfsteingepflasterten Gassen, den bunten Giebelhäusern und der Skulptur einer Fischersfrau. Auch sehr sehenswert ist das Husumer Schloss, in dem viele kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Weitere interessante Orte sind Niebüll mit dem bedeutenden Richard-Haizmann-Museum, der Luftkurort Bredstedt mit dem Nordfriisk Institut und seinem historischen Wanderweg, Dagebüll, das Kirchdorf Süderlügum und viele mehr.

Erkunden Sie Nordfriesland, Sie werden von der herrlichen und vielseitigen Natur ebenso begeistert sein, wie von den gastfreundlichen Einheimischen! Es gibt überall schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund, so dass Sie bestimmt die passende Unterkunft für Ihren Traumurlaub im hohen Norden von Schleswig-Holstein finden!