Polen - Ostseeküste Polen, Polen, Ostseeküste, Ostsee, Urlaub, Freizeitangebote, Ferienwohnung, Ferienhaus, Natur, Kultur, Ausflugsziele

Informationen zur Region / Ort:

Die Ostseeküste von Polen – Natur und Kultur an der Ostsee – Ferienwohnung, Ferienhaus

Die polnische Ostseeküste zählt zu den schönsten Küsten an der Ostsee. Hier findet man lange Strände mit feinkörnigem Sand, ein wunderbar sauberes Meer, zahllose Sport- und Freizeitangebote, weite Landschaften und Seebäder mit langer Tradition. Jeder findet etwas nach seinem Geschmack: lebhafte Badeorte mit viel Unterhaltung und Nachtleben sowie ruhige, verträumte Dörfer mit Storchennestern auf dem Kirchturm und viel Natur für Ruhesuchende. Familien sind in Polen überall willkommen, die Sandstrände an der Ostsee sind ideal zum Sandburgen bauen, spielen und entspannen.

Im leicht hügeligen Hinterland gibt es schöne Seen, Flüsse und Wälder, die ideal sind um zu wandern, zu angeln oder mit dem Rad erkundet zu werden.
Überall in den Orten erlebt man die polnische Gastfreundschaft, kann sich die einheimischen Spezialitäten munden lassen und findet schöne Unterkünfte wie Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Finden Sie eine Unterkunft für Ihren Urlaub in Polen – Ferienwohnungen und Ferienhäuser:
 

 

 
 

   
 
Ferienwohnungen / Ferienhäuser in Polen 
 

 

Zahlreiche Ausflugsziele in der Region:

Im Osten, an der Oder gelegen, befindet sich die schöne alte Stadt Stettin mit einem großen Hafen und vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss der Herzöge von Pommern, dem Nationalmuseum und der Jakobskathedrale.
Nicht weit entfernt liegt die schöne Insel Wollin, die neben viel Strand auch einen sehr schönen Nationalpark zu bieten hat. Hier kann man baden, angeln, segeln, surfen und in der faszinierenden Landschaft des Nationalparks wandern und Radtouren unternehmen.

Der ruhige Ferienort Pobierowo (Poberow) ist sehr gut geeignet für einen Urlaub mit der Familie, bei Mrzezyno wurde der berühmte Maler Lyonel Feininger inspiriert für seine Gemälde und in Trzebiatow (Treptow) sollte man unbedingt den 90 Meter hohen Turm der gotischen Marienkirche besteigen und den faszinierenden Blick über die Küste genießen!

In Kolberg, dem wichtigsten Kurzentrum des Landes mit herrlichem Strand und zahllosen Wellnessangeboten gibt es einen bekannten Dom und in Leba kann man die berühmten Wanderdünen bewundern. Diese Dünenlandschaft erinnert an die Sahara und ist einzigartig schön. Weiter östlich, an der kasubischen Küste ist der idyllische kleine Fischerort Debki, der besonders bei Künstlern beliebt ist. Außerdem gibt es hier einen der in Polen eher seltenen FKK-Strände.

Im Osten befindet sich auch die Halbinsel Hel, eine etwa 35 Kilometer lange Landzunge, die die Danziger Bucht teilweise von der Ostsee trennt. Diese Halbinsel, die teilweise kaum mehr als 200 Meter breit ist, ist ein beliebtes Badezentrum mit hübschen Badeorten.

Ganz im Osten befindet sich die historische Stadt Danzig (Gdansk) die man unbedingt besuchen sollte. Sie bietet viele schöne Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Marienkirche und die Oliva-Kathedrale.
Besuchen Sie die Ostseeküste Polens und kombinieren Sie Natur mit Kultur, Unterhaltung mit Ruhe.
Unsere gemütlichen Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels machen Ihren Aufenthalt in Polen so richtig angenehm.

Ferienhaus oder Ferienwohnung zum Best Price!

Ferienwohnung / Appartment
mit Hund
buchen!

 
Bilder Copyright: Fotolia  
Autor: Patrick Schnurr
 






   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste