Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Garz: Ferienwohnung und Ferienhaus

Informationen zur Region / Ort:

Die kleinste und gleichzeitig älteste Stadt der Insel Rügen heißt Sie willkommen – in den Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels von Garz

schöne Allee auf der Insel RügenLage und Ortsbeschreibung

Garz befindet sich 14 Kilometer südlich von Bergen, der Hauptstadt Rügens. Die Lage inmitten des Naturparks Rügen, macht die komfortablen Ferienwohnungen, Hotels und Ferienhäuser des Ortes zum idealen Ausgangspunkt Ihres ganz individuellen Urlaubs. Für Erholungssuchende ist sicher die Ruhe und Gelassenheit, die dieser Ort ausstrahlt, an erster Stelle, Familien fühlen sich am nahe gelegenen Ostseestrand wohl. Aber auch all jene, die wegen der vielfältigen Kultur- und Freizeitangebote auf Rügen kommen, werden einen abwechslungsreichen Aufenthalt erleben können.

Feuersteinfelder in Mukran, RügenSport und Freizeit

Genießen Sie die vielen Wege durch die wunderschöne Natur Rügens auf dem Fahrrad. Eine Tour, die mit einigen Pausen auch Kinder mitmachen können, führt von Garz aus Richtung Karnitz, über Sehlen in die Hauptstadt Bergen, um dann über Putbus und Neuendorf wieder zurück nach Garz zu führen. Wem die insgesamt 40 Kilometer zu lang sind, kann durchaus auch kürzere Strecken finden, die ebenso für alle geeignet sind. Wanderungen und Spaziergänge sind auf den ebenen Wegen ebenfalls ein schönes Erlebnis.

Um an den „Rügenschen Bodden“ zu gelangen, der sich sowohl zum Segeln, Surfen, als auch zum Angeln hervorragend eignet, benötigt man von den Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Hotels nur wenige Minuten.
Badevergnügen pur versprechen die klassischen Badeorte, wie Göhren, und Sellin, die man in einer halben Stunde mit dem Auto erreicht. Hier sind Baden, Schwimmen und Planschen ein Spaß für die ganze Familie.

Die Insel Rügen: Ihr Top Surfspot in der Ostsee!

Rügen Surfen/Kiten 5 SterneDie Ostseeinsel Rügen ist ein beliebter Urlaubsort für Surfer und Kiter. Optimale Wind- und Wasserbedingungen und traumhafte Reviere machen Rügen zum Top Surfspot!

Vorzüge für Surfer:

  • Viele seichte Strände
  • Zahlreiche Flachwasser- und Stehgebiete
  • Optimale Windbedingungen
  • Rettungsschwimmer vor Ort
  • Hervorragende Wasserqualität
  • Viele Surfschulen mit Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Verleih von Surf-Ausrüstungen
  • Austragungsort von Windsurf-Weltmeisterschaften

Hier nur einige der Surfspots auf Rügen:

  • Suhrendorf: Windsurfen, Kitesurfen, beliebtester Spot mit perfekten Winden und nur hüfttiefem Wasser, größtes Stehrevier Deutschlands
  • Altefähr: Flachwasserrevier, Windsurfen
  • Dranske: Windsurfen, Kitesurfen, Flachwasserrevier
  • Hiddensee: Windsurfen, Flachwasser etwa 100 Meter weit
  • Kreptitz: Windsurfen und Kitesurfen, Steilküste mit Treppe
  • Neu Mukran: Windsurfen und Kitesurfen, traumhaftes Wellenrevier für Profis
"5 Sterne für Top Surfen und Kiten"

Kultur und Freizeit

Die Badeorte locken nicht nur wegen der weißen feinen Sandstrände jedes Jahr die Urlauber an. Die Bäderarchitektur fällt sofort ins Auge und bezaubert immer wieder auf das Neue. Lange Seebrücken, die auch allen, die nicht so gerne ins die Wasser der Ostsee steigen, das Meer nahe bringen, ziehen sich bis weit in das Wasser hinein.
Von hier aus ist es nur noch rund eine dreiviertel Stunde bis zu den legendären Kreidefelsen von Rügen. Um Sie richtig bewundern zu können, sollten Sie in Sassnitz eines der Ausflugsboote nehmen und die beeindruckenden Naturdenkmäler zu besichtigen. Doch wagen Sie auch den Blick den Caspar David Friedrich bereits festhielt und gehen Sie zu Fuß am Rand entlang, denn nicht nur die Felsen, sondern auch die vom Meer geprägte Natur zeigt sich hier auf eindrucksvolle Weise.