Alpensicht Logo
Ferienobjekt auswählen:

Bornholm: Ferienwohnung oder Ferienhaus

Bornholm im Ăśberblick: Zahlen und Fakten

Ein Teil von Dänemark

Bornholm liegt mitten in der Ostsee, unterhalb der Südspitze Schwedens. Obwohl sie sich etwas abgeschieden vom dänischen Festland befindet, gehört Bornholm zu Dänemark. Abgesehen von Christiansø, das mit Frederiksø und Græsholm eine kleine Inselgruppe nordöstlich von Bornholm bildet, ist die Insel der am weitesten entfernt gelegene Punkt innerhalb der dänischen Landesgrenzen. Bis nach Kopenhagen sind es ca. 150 Kilometer.

Die fruchtbare Felseninsel

Kontrastreich präsentiert sich die Felseninsel Bornholm auf einer Fläche von etwa 588 km². Die Nordwest-Südost-Ausdehnung beträgt 40 Kilometer. Die Landschaft ist geprägt von Hügelland und Felsenküsten. Im Süden eröffnet sich den Besuchern ein kilometerlanger Sandstrand und grün-blau schimmerndes, flaches Wasser. Wer noch nicht auf Bornholm war, der wird kaum glauben, welches sonnige und warme Klima hier herrscht. Sogar Melonen, Feigen und Maulbeerbäume wachsen und reifen hier heran.

Einwohner und Sprache

Auf Bornholm sprechen die Einwohner Dänisch. In den meisten Fällen verstehen die Bornholmer auch Deutsch oder Englisch. Der inseltypische Dialekt nennt sich Bornholmsk und wird fast nur noch von den älteren Einwohnern gesprochen. Über ein Drittel der 42.600 Bewohner Bornholms wohnen in der größten Stadt Ronne, der Hauptstadt der Insel. Auf den Erbseninseln, das sind Christiansø, Frederiksø und Græsholm, wohnen nur etwa 100 Einwohner.

Hier finden Sie Ihre Ferienwohnung, Ferienhaus auf Bornholm

 

 
 

   
 
Bornholm Ferienwohnungen / Ferienhäuser
 
 

 
 


Sehenswürdigkeiten auf Bornholm | Kultur und Museen auf Bornholm | Natur und Landschaft | Klima und Wetter